Zickenumpa

Beiträge mit Schlagwort “Frankfurt (Oder)

Pfingsten mit Zickenumpa

WP_20170603_22_19_00_Pro

Liebe Freunde,

ein bewegtes Wochenende liegt hinter uns. Zunächst haben wir unser neues Album im Mikado in Frankfurt (Oder) vorsgestellt und eine super Party mit Euch gefeiert. Als schöne Überraschung kam unser Franz vorbei und hat drei grandiose Stücke mit uns gespielt. 😀

Am Samstag dann reisten wir ins Wendland zur kulturellen Landpartie. Zum zweiten Mal hatte uns Mathias von der Wendlandbrauerei eingeladen zu spielen. Was soll ich sagen, wer sich daran erinnern kann, war nicht dabei. 😉 Von der ersten bis zur letzten Minute hat der Hof getobt, getanz und mitgesungen. Grandios. Eigentlich sollten wir ja von Acht bis Zehn spielen und dann den Abend an den DJ abgeben, doch das Publikum ließ uns erst kurz von Mitternacht von der Bühne. Herrlich. Wir kommen gern wieder.

Froh und munter,
Eure Zicken

Advertisements

Zickenumpa für die Ewigkeit

ziegenkarre

Liebe Freunde,

am 19. April wird La Marche in der Studiobühne des Kleist Forums in Frankfurt (Oder) ein spezielles Konzert geben. Neben der Band werden auch viele Kameras und Mikrofone anwesend sein. Wir werden aus diesem Abend unser viertes Album stricken und unsere erste DVD. Seid dabei, wenn wir es tun.

Immer wieder werden wir gefragt, was ist denn dieses Zickenumpa? Zum Glück gibt es den unermüdlichen Lamarchologen Professor Doktor Klaus Sibelius van Fraaten Hah, der die Hintergründe und Geschichte erforschte. Alles Wissenswerte zum Thema hat er in der ZICKIPEDIA (www.zickipedia.comveröffentlicht. Zu Zickenumpa ist dort zu lesen:

Zickenumpa – Musikrichtung bestehend aus Klezmer, Ska, Funk, Reggae, Polka, Balkan Beats, Jazz. Wird traditionell im Osten der Bundesrepublik Deutschland gespielt. Als Ursprungsort konnte nach intensiver Forschung der Großraum Frankfurt (Oder) lokalisiert werden. Einziger Vertreter des Zickenumpa ist die Kapelle “La Marche”.

Was? – Konzert mit La Marche
Wann? – 19.04.14, Einlass 20:00 Uhr
Wo? – Kleist Forum (www.muv-ffo.de)

Eintritt: 10,- € / 6,- €

Bis dahin,
Euere Zicken